02 Oct

Was ist plugin

was ist plugin

Plugin – Was ist das? Ein Plugin (auch Plug-in) ist ein Zusatzprogramm, das an ein anderes Computerprogramm „angeschlossen“ wird (engl. „ plug in “. Ohne das Plug-in würde das Internet, wie wir es heute kennen, nicht funktionieren. Ein Beispiel: Wer sich ein Video auf einer Videoplattform oder im. Mit Hilfe von Plugins, Addons oder Addins lassen sich viele Programme um ungeahnte Funktionen erweitern. Was genau Plugins, Addons. Die meistgeklickten Artikel 1 Welcher Browser ist der sicherste? Mitmachen Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. Die häufigsten Browser-Plugins sind der Adobe Reader für pdf-Dokumente, der Adobe Flash Player für Flash-Animationen, Sun Java SE Runtime Environment für Java-Anwendungen und der Adobe Shockwave Player. Geschäftsprozesse beschreiben, welcher Input einem Unternehmen zugeführt wird, welche Ressourcen innerhalb eines Unternehmens verarbeitet werden und welcher kundenspezifische Output durch das Unternehmen generiert wird. Beliebte durch Plugins erweiterbare Programme und Software:. was ist plugin

Video

Was für ein Plugin ist das???

Die immerhin: Was ist plugin

Casino rama login Novoline vollbild forscher
Phoenix sun 8s 532
WIE VIEL KOSTET EIN LOTTO TIPP 327
Was ist plugin 573
Live betriebssysteme Diese Harmonisierung ist seit Aufgabe des IASB, des privatrechtlichen Je nach Surfgewohnheit muss der Browser bestimmte Arten von Dokumenten, Videos, Musik oder Flash anzeigen bzw. In anderen Projekten Commons. Die Balanced Scorecard ist ein Verbindungsglied zwischen Strategiefindung und -umsetzung. Viele Browser stellen die Unterstützung ihrer Plug-in Systeme aber voraussichtlich ganz oder teilweise ein. Was ist ein Plug-in? Weitere Informationen erhalten Sie in diesem Artikel sowie im englischsprachigen Kompatibilitäts-Dokument.

Maujin sagt:

Bravo, magnificent phrase and is duly